Die Antwort auf die Frage warum ich bestimmte Hunderassen nicht fotografiere ist einfach: Ich lehne es ab Qualzuchten zu unterstützen.

Brachycephale Rassen halte ich grundsätzlich für Tierquälerei. In den Niederlanden ist es mittlerweilen glücklicherweise so, dass die Zucht von Möpsen und anderen kurzköpfigen Rassen generell per Gesetz verboten ist. Auch in Deutschland gehen Tierärzte auf die Barrikaden, aber die Regierung verbietet diese Tierquälerei offenbar (noch) nicht. Professor G.U. Oechtering, Direktor der Kleintierklinik der Uni Leipzig, fordert seit Jahren staatliche Regelungen sowohl für Zuchtverbote als auch für die Importe kurzköpfiger Rassen. Bisweilen ohne Erfolg.

Ich habe schon mit vielen Tierärzten über dieses Thema gesprochen und alle haben die gleiche Meinung: Solche Rassen gehören abgeschafft. Viele behandeln bzw. operieren brachycephale Rassen gar nicht mehr. Die Besitzer geniessen zudem bei vielen Tierärzten kein gutes Ansehen.

Komischerweise höre ich von Halter dieser Rassen aber immer das Gleiche: “MEIN HUND IST GESUND”… Nein, auch Ihr Hund ist nicht gesund. Auch Ihr Hund kann nicht frei atmen, und nein, das Schnarchen ist nicht süss, sondern QUÄLEREI!

Brachycephalie, also die breite, runde Ausformung des Schädels, bis hin zum Rundkopf und Verkürzung der Kiefer- und Nasenknochen, kann zu vielen, schwerwiegenden Schäden führen. Um nur ein paar wenige zu nennen: Schwergeburten (Kaiserschnitt nötig), verzwergte Rassen neigen zu Gehirntumoren und Hydrocephalus; Atembeschwerden, Erstickungsanfälle, Sauerstoffmangel, Kreislaufzusammenbrüche, Störung der Thermoregulation (Tiere sind hitzschlaggefährdet), Schluckbeschwerden. Wenn die Augen hervortreten (z. B. Chihuahua, Mops) Verletzungsgefahr, Augäpfel fallen aus der Augenhöhle, ausgeprägter Vorbiss mit ungenügender Gebissfunktion.

Ich unterstütze keine Tierquälerei und daher werde ich auch in Zukunft keine dieser betroffenen Rassen fotografieren.

Mehr Infos zum Thema finden Sie auf den folgenden beiden Flyern der Bundestierärztekammer und der FVE.