hundemodelkartei

HUNDEMODEL-KARTEI

BEWERBEN SIE SICH JETZT!

TFP-SHOOTINGS SIND FÜR SIE

KOSTENLOS

Hundemodel-Kartei

Heute hat Ihr Hund die Chance berühmt zu werden

 immerSeit vielen Jahren arbeite ich mit vielen verschiedenen Verlagen und Fotoagenturen zusammen. Dafür brauche ich immer wieder die unterschiedlichsten Hunderassen für ein Shooting. Die so entstandenen Fotos werden gewerblichen Kunden zum Kauf angeboten, oder es sind schon von vornherein Auftragsarbeiten. Meine Kunden nutzen die Fotos für Werbung, Magazine, Titelblätter, Futterverpackungen, Webseiten, Kalender, Bücher, und vieles mehr. Diese Nachfrage decke ich entweder mit  Kundenfotos ab, oder stocke sie durch sogenannte TFP-Shootings auf. TFP bedeutet “Time for Pictures”, was ich Ihnen weiter unten erläutern möchte.

Sie haben einen gepflegten Hund mit gutem Grundgehorsam?

Die Anforderungen für ein Model-Shooting sind einfach:

  • Sie sind rechtmäßiger Eigentümer des Hundes.
  • Der Hund ist haftpflichtversichert, gesund und nicht aggressiv.
  • Da ich bei TFP-Shootings nur Hunde ohne Halsband/Geschirr und Leine fotografiere, muss der Hund sicher abrufbar sein!!!
  • Für TFP-Shootings kann ich nur einen sehr kleinen Zeitrahmen einplanen, daher müssen die Grundkommandos wie “Sitz”, “Platz” und “Bleib” sicher beherrscht werden. (Bei sehr jungen Welpen mache ich da natürlich eine Ausnahme ;-)).

Welche Rassen können sich nicht bewerben?

Es gibt einige Rassen mit denen Sie sich aus Gründen des Tierschutzes, nicht bewerben können, dazu gehören: Englische und Amerikanische Bulldogge, Französische Bulldogge, Mops, Pekinese, Lhasa Apso, Shi Tzu, Char-Pei und Cavalier King Charles. Haben Sie einen Hund dieser Rasse? Dann sehen Sie bitte von einer Bewerbung ab. Nur bedingt kommen Hunde der Rassen Boxer, Chihuahua und Malteser in Frage.

Warum nutze ich nicht nur Fotos aus meinem Kundenbestand?

Das tue ich in der Regel in Absprache mit dem Kunden da wo es möglich ist. Aber da ich meist ganz bestimmte Motive oder Locations brauche, ist das nicht immer möglich. Für TFP-Model-Shootings gelten im Gegensatz zu den normalen buchbaren Shootings folgende Regeln:

  • Ein TFP-Model-Shooting ist für Sie kostenlos (Ausnahme siehe nächsten Punkt).
  • Ist ein Termin vereinbart und dieser wird nicht mindestens 48 Std. vorher von Ihnen per E-Mail (keine FB Nachrichten, SMS oder Messenger gleich welcher Art!!!) storniert, muss ich Ihnen 100,00 Euro Aufwandsentschädigung in Rechnung stellen. Erscheinen Sie mit dem gebuchten Tier nicht, oder nicht pünktlich zum Termin, (länger als 15 Minuten kann ich aufgrund der Terminlage nicht warten!!!), werden zusätzlich die Fahrtkosten (0,50Euro/km ab Erkelenz, Karolingerring) zur Location und zurück in Rechnung gestellt.
  • Model-Shootings finden in der Regel Outdoor – seltener im Studio – statt.
  • Ihre Anfahrtskosten und sonstigen Aufwendungen werden nicht erstattet!
  • Ich suche die Location (um die PLZ 41812 oder nach Absprache!) selbst aus und fotografiere nur das, was ich für die Vermarktung brauche.
  • Anders als im normal buchbaren, kostenpflichtigen Shooting, kann ich beim TFP-Shooting leider auf Ihre individuellen Wünsche nicht eingehen.
  • Sie bekommen als Aufwandsentschädigung und Dankeschön 4 bearbeitete Fotos. Die Auswahl behalte ich mir vor. Sie erhalten das einfache, private Nutzungsrecht. Natürlich können Sie weitere Fotos hinzukaufen wenn sie Ihnen gefallen.
  • Eine Provision von eventuell verkauften Fotos erhalten Sie nicht.
  • Es gibt keine Garantie, dass ein Foto Ihres Hundes je veröffentlicht wird. Das Risiko dafür trage ich.
  • Eine Bewerbung ist keine Garantie, dass ich Sie zu einem Shooting einlade.

Bewerben Sie sich jetzt!

Sie haben es geschafft, bis hierhin alles zu lesen und sind an einem TFP-Hundemodel-Shooting, unter den oben genannten Bedingungen, mit Ihrem Hund interessiert? Dann füllen Sie bitte das folgende Bewerbungsformular sorgfältig aus.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

ACHTUNG: Sie müssen immer die neueste Browserversion nutzen – mit älteren Versionen könnte es zu Problemen kommen.


Erzählen Sie mir nun ein wenig mehr über Ihren Hund.



Bitte laden Sie nun 3 Fotos für die Kartei hoch. Wählen Sie ausschliesslich Fotos, auf denen der Hund gut zu erkennen ist. Fotos mit Menschen oder anderen Hunden sind gestattet.



Erlauben Sie mir noch ein paar Fragen zum Schluss.


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info @ hundefotografie.de widerrufen.